Vorträge und Workshops 2016

2.12.2016 Vortrag für Referendare an der Sächsischen Bildungsagentur Leipzig

26.10.2016 Vortrag bei den Mitarbeitern der Leben Lernen GmbH in Berlin

Tagesseminar in Heidelberg 15.10.2016 Autismus Nordbaden-Pfalz e.V.

Ein großes Danke schön nach Heidelberg für die tolle Organisation des Tagesseminares. Danke an allen voran an Harald Holeczek von Autismus Nordbaden-Pfalz e.V. Die Location war wunderbar und das Publikum auch. Es gab sogar glutunfreies Essen für die Referentin. Alles in allem ein super cooler Tag mit vielen interessanten Begegnungen.

Während des Kunst-Workshops sind auch wieder viele tolle Art of Inclusion-Bilder entstanden. Besonders gefreut hat mich auch die Anwesenheit von autistischen Menschen im Publikum und der anschließende Austausch. 

Vortrag an der Rurtal-Schule des Kreises Heinsberg, NRW

Am 6.10. 2016 war ich zu Gast in der Rurtal-Schule des Kreises Heinsberg und habe vor einem sehr offenen und interessierten Publikum gesprochen. Vielen Dank an die Organisatoren, vor allem Frau Britta Frenken. Ich denke, dass viele Brücken gebaut werden konnten. Elijah hat sich sehr über die tolle Lunchbox gefreut. Danke!

29.9.2016 Vortrags für Lehrer in der Sächsischen Bildungsagentur Leipzig

6. Fachtag des Elternzentrum Berlin e.V. in Zehlendorf

Ein großer Dank an die Organisatoren und an meine phantastischen Co-Referenten Frau Dr. Brita Schirmer und Frau Dr. Christine Preißmann.

Am 2. September 2016 fand in Husum der Fachtag des JugendhilfeNetzwerk Nord-Ost statt. Vielen Dank an die Organisatoren, vor allem Frau Desiree Staringer, und meine Co-Referentin Frau Bernadette Dauck, Mutter eines erwachsenen Asperger-Autisten, deren Buch ich sehr empfehle. Am 3. September habe ich mit den Jungs der Wohngruppe der Therapeutischen Wohngruppe Husum gemalt. Danke besonders an Finn für seine tolle Rückmeldung.

Vorbereitungswoche an sächsischen Schulen 1.-5.8.2016

Vielen Dank an alle meine ZuhörerInnen während der Vorbereitungswoche 2016.

Ich war zu Gast

am Werner-von-Siemens-Gymnasium Großenhain, 

am Reclam-Gymnasium Leipzig,

an der Karl-Liebknecht-Grundschule Leipzig,

an der Heinrich-Hoffmann-Schule Erlau OT Schweikershain

und last but not least an der Grundschule Borna, Chemnitz

und habe überall wieder die Erfahrung gemacht, dass die LehrerInnen mit und meinem Autismus sehr interessiert und offen begegnet sind. Ich wünsche allen einen guten Start ins neue Schuljahr.

 

Am 1.7.2016 fanden ein Autismus-Vortrag und ein Kunst-Workshop "The Art of Inclusion" für die Theodor-Frings-Privatschule in Viersen. Danke an das aufmerksame Publikum und an die Organisatoren Frau Heyer und Co. Es sind viele neue Art of Inclusion Bilder entstanden und ausgestellt waren u.a. diese Bilder von Schülern der Theodor-Frings-Privatschule. Schön war auch bekannte Gesichter vom ATZ Kempen unter den Zuhörern zu finden. 

30.6.2016 Vortrag für ZINT Kurs mit Prof. Knorr in Meißen. 

Eine wunderbare Veranstaltung in Bielefeld, organisiert von autea. Zum Abschluss des ersten Tages 15.6.2016) gab es eine Podiumsdiskussion mit Richard Mills (UK), Peter Verbeulen (B), Mary E. van Bourgondien (USA) und Bo Hejlskov Elfen (S) und natürlich mit mi, Gee Vero (D).

Vielen Dank an ein tolles Publikum und hochengagierte Veranstalter, besonders an Frau Murmann. Besonderer Dank für den super Chauffeur Service an Frau Heike Drogies. 

Am 30.5.2016 war ich bei der Elterngruppe von fundament Berlin zu Gast. Im Publikum saß unter anderem auch Melanie Matzies-Köhler, meine Co-Autorin von "Meine Brücke zu dir", das bei amazon bereits vorbestellt werden kann.

PS: Erhältlich ab 30.11.2016 bei amazon und im Buchhandel.

Vortrag am 18.5.2016 in Annaberg-Buchholz bei der dortigen Außenstelle von Autismus Chemnitz e.V. 

 29.4.2016 in Berlin bei Netzwerk Spiele Kultur Prenzlauer Berg e.V.: 6h Workshop zu Autismus-(m)einer anderen Wahrnehmung. 

Am 20.4.2016 gab es ein Wiedersehen mit dem wunderbaren Professor Georg Theunissen an der Uni Halle-Wittenberg...hier durfte ich den Studenten meine andere Wahrnehmung etwas näher bringen.

Vortrag am 14.4.2016  an der Adolf-Fricke-Schule in Kassel.

Vortrag auf dem Autismus Fachtag von Autismus NRW und Autismus Rhein Wupper e.V. im Landtag Düsseldorf.

Die Veranstaltungsmappe enthielt auch ein halbes Bareface Gesicht und die Zuhörer haben die Gelegenheit wahrgenommen und waren für The Art of Inclusion kreativ. Vielen Dank dafür und für die tollen Rückmeldungen zu meinem Vortrag. Danke auch an die Organisatoren, vor allem Frau Daun von Autismus Rhein Wupper e.V.

#AutismDay2016 am 2.4.2016

Weltautismustag in Hamburg

Vortrag für Autismus Hamburg e.V. in der Universität Hamburg mit ganz tollem Publikum und Organisatoren

 

"Hallo, wir lernten uns am Samstag bei deinem Vortrag in der Uni HH kennen. Er war phantastisch. Wir sind noch heute geflashed. Genial! Wir freuen uns auf deinen weiteren Aufentalt und Vortag in Hamburg."

9.3. 2016 Vortrag am Weißeritzgymnasium Freital.

19. Februar 2016

Fröbelschule Offenbach....vielen Dank an alle Zuhörer an diesem Freitagnachmittag. Über die Rückmeldung habe ich mich sehr gefreut: 

 

"Ihr Vortrag ist bei allen sehr positiv aufgenommen worden und das ist auch kein Wunder.

Ihre Vorbereitung und auch ihre Präsentation waren hervorragend. Es war keine Minute langweilig, was bei einer Dauer von 3 Stunden wirklich nicht einfach ist. Außerdem wird dabei Ihr Engagement spürbar und dass das alles vom Herzen kommt. Ich denke, Ihr Vortrag hat uns allen viele Anstöße zum Nachdenken und Aregungen für unsere Arbeit gegeben."